Functional Integration® genuine Lessons

Privatstunden

Jeder Mensch wird als ein Ganzes behandelt
– keine einzelne Abweichung oder Beschwerde –
Sie erlernen ihren Körper richtig zu organisieren.

Das Verhalten zur Schwerkraft

Wenn sich die Beziehungen zwischen dem Kopf und der Wirbelsäule verbessern, werden die periphere Abweichungen und zusamenhängenden Störungen weitgehend behoben sein.

»In der Praxis ergibt das eine Serie von Annäherungen an das gewünschte Verhalten, deren jede eine weitere Besserung in dem behandelten Körpersegment erlaubt

Feldenkrais, 1968

Wenn eine Person auf ihrem Rücken liegt, ist die Wirkung der Schwerkraft auf das Körperverhalten so weit wie möglich reduziert.

Durch individuelle Gewohnheiten, wird die Reaktion des Nervensystems auf die Schwerkraft festgelegt. Solange diese Gewohnheiten wirken gibt es kein Mittel, in der Muskulatur auf den gleichen Reiz andere Reaktionen hervorzurufen.

Daher ist es nicht möglich, wirkliche Änderungen herbeiführen, ohne zuvor die Wirkung von der Schwerkraft zu reduzieren – von dort aus können rund 30 Lagen und Stellungen genutzt werden.
 

Affizierte Körperteile

In den Privatstunden nutzen wir die Hände, um die gewünschte Ausrichtung der Körpersegmente herzustellen. Nachdem sich die Beziehung zwischen Kopf, Hals und der Atmung im allgemeinem verbessert haben, geht dieses dann einher mit der Beziehung zwischen der Wirbelsäule und dem Brustkorb; sodaß das affizierte Körperteil mit einbezogen werden kann.

»Im Durchschnitt, das heißt bei 50 Prozent der Fälle, verschwinden Schmerzen oder die Unfähigkeit, einen Körperteil zu gebrauchen, bevor diese Reihe Sitzungen vorüber ist

Feldenkrais, 1968

Bewegung neu verstehen

Um Bewegung neu zu verstehen, müssen wir fühlen, anstatt uns anzustrengen.

Zum Lernen benötigen wir Zeit, Aufmerksamkeit und Unterscheidungsvermögen. Um zu unterscheiden, brauchen wir unsere Sinne – das bedeutet, dass wir unsere Sinne für das Lernen verfeinern müssen.

»Ihre Bewegungen können sich richtig anfühlen: Leicht, einfach und kraftvoll.«

Patrick Bruseberg

Wenn etwas für Sie normalerweise nicht so einfach geht, oder Sie sonst ihre Bewegungen als schwierig oder schmerzhaft erleben – können Sie nach jeder Privatstunde einen großen Unterschied in ihrem Körper bemerken.

Wohlbefinden verbessern

Nach jeder Sitzung können Sie ein neues Wohlbefinden haben: Sie fühlen sich größer, leichter und atmen freier. Oft reiben sie sich die Augen, als wären sie gerade aus einem tiefen und erfrischenden Schlaf erwacht.

Meistens sagen sie, dass sie sich entspannt fühlen. Die Schmerzen können beruhigt werden und sind oft ganz verschwunden. Außerdem verschwinden bei den Erwachsenen fast immer die Gesichtsfalten, die Augen werden heller und größer, und die Stimmlage wird tiefer und klangvoller — viele können wieder jugendliche Frische erleben. Unsere original Feldenkrais®-Privatstunden werden als Lektionen in Functional Integration® bezeichnet.

»Mit der Korrektur funktionellen Missverhaltens oder mit dem Erlernen funktionell richtigen Verhaltens werden die Beschwerden aufgehoben.

Die Methode ist daher spezifisch hinsichtlich der Person bzw. in ihren Auswirkungen«

Feldenkrais, 1968

Benötigen Sie weitere Informationen, oder möchten Sie persönlich beraten werden?

Gerne können Sie mit uns Rücksprache
halten, wir beantworten gerne jede Ihrer Fragen.

Feldenkrais Wuppertal
FELDENKRAIS®–Praxis Wuppertal
bewegung neu verstehen

c/o Naturheilpraxis Bruseberg
Laurentiusstr. 35
42103 Wuppertal

Kontakt

0202 - 250 38 02
Öffnungszeiten
Zum Seitenanfang

© 1996 - Patrick Bruseberg. Alle Rechte vorbehalten.

© 1996 - Patrick Bruseberg. Alle Rechte vorbehalten.