Telefon: 0202/2503802

Ideal zur Prüfungsvorbereitung

Lernen Sie alle prüfungsrelevaten Differenzialdiagnosen mit unserem System in zehn Seminaren sicher und schnell zu erstellen.

Differenzialdiagnose ist die Fähigkeit, geschilderte Symptome
den möglichen Krankheiten zuzuordnen, und diese dann so voneinander
zu unterscheiden, dass eine Diagnose erfolgt.
Die Differenzialdiagnose ist wesentlicher Bestandteil der Prüfung. Mit uns lernen Sie, wichtige Symptome von unwichtigen zu trennen. Im Vordergrund steht die Zuordnung des Leitsymptoms und typischer Begleitsysmptome, die Erhebung verdachtsbezogener Befunde, für eine Diagnosestellung.

Prüfungsthemen

  1. Symptomkomplex Kopfschmerz
    incl. Schädelhirntraumen und Infektionserkrankungen
  2. Lungenbefunde in der Prüfung mit Leitsymtom Atemnot und bei Kinderkrankheiten,
    incl. Theorie der Untersuchungen
  3. Akutes Abdomen als Symptomkomplex handhaben
    mit Stuhlbefunden und Infektionserkrankungen des Magen-/ Darmtraktes
  4. Urinbefunde unterscheiden lernen
    bei Nieren-, Blut-, Lymph-, und Milzerkrankungen
  5. Orthopädische Symptome in der Prüfung
    incl. Auffrischung der Untersuchungen
  6. Bluthochdruck Erkrankungen
    bei Beteiligung von Herz, Niere, Endokrinum, Schädelhirntrauma und Infektionserkrankungen
  7. Degenerative Erkrankungen & Neubildungen
  8. Infektionserkrankungen (übertragbare Krankheiten) Bakterielle, Virale, Parasitäte,
    sexuell übertragbare und Erkrankungen mit weiterem Erregerspektrum
  9. Hauterscheinungen in der Prüfung differenzieren
    bei Geschlechts-, Infektions- und Kinderkrankheiten
  10. Notfälle, Koma und Schockformen
    Prüfungsrelevante Handhabung und Ablauf von Notfallsituationen

Vorteile

  • Leitsymptome in der Prüfung erkennen und zuordnen
  • Lernen Sie strukturiert und zielführend zu diagnostizieren
  • Symptome der zahlreichen versch. Erkrankungen unterscheiden lernen
  • Zusammenfassung der relevanten Krankheitsbilder
  • Prüfungsrelevante Diagnosen schnell und sicher erstellen

Zeitplan

Die zehn Differenzialdiagnose Seminare finden Samstags statt.
Sie werden immer ab März, nach dem jew. Basisthema über den Ausbildungszeitraum verteilt unterrichtet.

Die einzelne Teilnahme beträgt für unsere Schüler € 59,-- / für Externe € 70,--

Wahlweise als Unterrichtsblock unmittelbar zu den Überprüfungen: 

  • Für die März Prüfung: ab November 
  • Für die Oktober Prüfung: ab Juni